Kochkurs am 16. September 2015

"Es ist unglaublich, was für leckere Sachen man mit Kürbis kochen kann!", war die einhellige Meinung der Teilnehmer am herbstlichen Koch-Event, zu dem die Deutsch-Französische Gesellschaft Detmold e.V. (DFG) am Mittwoch in die Küche der Gustav-Heinemann-Schule eingeladen hatte.

 

Die DFG veranstaltet zweimal im Jahr Kochkurse, die den jeweiligen Jahreszeiten Frühjahr und Herbst inhaltlich angepasst sind. Der französische Koch Arnaud Brun zeigt dabei, wie man mit wenig Aufwand gut schmeckende Menüs zusammenstellt und zubereitet.

 

So folgten den selbstgemachten Kürbisravioli dieses Mal in Salbeisauce gedünsteter Kabeljau und Räucheraal an einer Aalschaumsoße auf Roten Beten sowie Kürbisgratin mit Zwiebeln und Tomaten. Den Abschluss bildete gebackenes Vanilleeis mit Apfelringen und einer Vanille-Kokos-Kürbis-Sauce.

 

Nachdem das Menü gemeinsam aufgegessen war, trug sich so manch einer mit dem Gedanken, das Frühstück am anderen Morgen zu streichen!

(Bilder unter Bildergalerie)